Trugschlüsse

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest mit euren Liebsten! Ich kann zufrieden sein, es waren schöne Tage mit meiner Familie und das Christkind hat mir unter anderem ein riesiges, tolles Puzzle und alle Harry Potter-Bücher auf Englisch mitgebracht. Ich bin trotzdem froh, dass der Trubel vorbei ist!



Und jetzt geht es auch schon wieder auf Silvester zu. Überbewertet, meiner Meinung nach. Alle Mädchen gehen auf die Suche nach Glitzerkleidchen und den tollsten Schuhen und die meisten Menschen erwarten die beste Party des Jahres. Die Städte und Clubs sind überfüllt, man trifft auf Menschen, die man nicht sehen will und überhaupt. Am Ende sind doch fast immer alle enttäuscht.
Ich hatte bisher keinen einzigen berauschenden Silvesterabend. Und dieses Jahr habe ich weder Lust auf groß feiern, noch auf gammeln mit wenigen Freunden, abgesehen davon, dass meine Lieben fast alle die Stadt verlassen. Deshalb haben mein Liebster und ich uns dazu entschieden, einfach mit meinen Eltern und meiner Schwester zu feiern. Bevor wir alle einzeln allein zuhause sind, können wir uns auch zusammen tun. Es ist ewig her, dass wir zusammensaßen, ohne dass meine Neffen uns auf Trab hielten und ich freue mich auf gutes Essen, Sekt, DVD gucken und Spiele spielen! 


Ich wünsche euch allen morgen einen schönen Abend!

Frohe Weihnachten!


Diese Paketchen werden heute an den Mann gebracht! 



ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN FROHE WEIHNACHTEN! 



Veränderung

Zum Beinahe-Zweijährigen meines Blogs eine kleine Designveränderung. Ich war schon ewig nicht mehr zufrieden mit dem alten, die vollgestopfte Sidebar fand ich schrecklich und überhaupt. Die Bilder werden auch wieder ein wenig kleiner und ab nächstem Jahr (haha) werde ich mir auch mit dem Inhalt ein wenig mehr Mühe geben!

Wie findet ihr es?

EDIT an Milena: Ich habe noch NIE auch nur einen Beitrag gelöscht :) Ich habe es nur auf einen Post per Seite umgestellt bis ich ein Sidebar-Problem gelöst habe. Und links ist doch auch das Archiv!

DIE NEUZUGÄNGE.

Von gestern auf heute war die liebe Laura da (ihr erinnert euch vielleicht, sie hat hier manchmal gebloggt!). Gestern Sushi und DVD-Abend mit viel Chips und Sekt, heute Mokka, wo wir beide Gerichte mit Feigen getestet haben. Außerdem waren wir bei Nanu-Nana, und daaa hab ich etwas für die Wohnung gefunden. So hässlich, dass es ziemlich cool ist!





PETER PAN.

Das ist eine Meldung wert: Ich habe endlich ein Oberteil mit Bubikragen gefunden und somit auch eine Vorlage für den Perlenkragen, den ich plane. Das Teil ist aus dem H&M-Sale. Außerdem musste ich schon so viele Beschwerden entgegennehmen, dass in unserer Wohnung nicht weihnachtlich geschmückt wurde. Das gehört jetzt der Vergangenheit an. So. Uuund ich habe beschlossen, meine Haare wachsen zu lassen (als würde ich das nicht jeden Tag beschließen... ) und ich werd sie braun machen, das rötliche soll weg.